Wandern – Rund um Gars

Wander-Rund um Gars 2024

Die Gemeinde Gars und der TSV Gars/Breitensport laden recht herzlich am 5.5.2024 zu unserem “Wandern-Rund um Gars” ein. Die Teilnehmerkarten können von 10.00 an unserem Stand beim Festbüro (im Festzelt) abgeholt und bis spätestens 18.00 wieder abgegeben werden. Wer das richtige Lösungswort herausgefunden und auf der Teilnehmerkarte eingetragen hat, nimmt an einer Verlosung teil.

Um 13.00 startet eine gemeinsame Wanderung geführt von Ulla Brehm, für alle diejenigen, die gerne in Gesellschaft wandern oder gerne neue Leute kennenlernen.

Die Strecke führt uns heuer über die Himmelsleiter, Trescherberg und Winterberg hinunter nach Waldwinkel. Dann geht es über Hörmannsberg, Kemating, Kronberg wieder zurück nach Winterberg. Von dort aus kehren wir über das Stampfl zurück zur Festwiese. Diese Strecke ist ca. 12km lang und die Gehzeit beträgt mind. 3,5 Stunden.

Für all diejenigen, die eine kurze Runde gehen wollen, geht die Strecke vom Trescherberg übers Stampfl zur Dult.

Wir freuen uns auf eine rege Teilnahme und einen wundervollen Wandertag.

FAQ – „Wandern – Rund um Gars 2024“

Wer kann teilnehmen? Welche Anforderungen hat die Strecke an mich?

Die (lange) Strecke ist für all diejenigen geeignet, die es gewohnt sind zu wandern oder längere Strecken zu Fuß zu gehen. Da es gleich am Anfang die Himmelsleiter steil bergauf geht, ist eine gute Grundkondition und Trittsicherheit erforderlich. Durch die Schnee- und Sturmschäden des letzten Winters kann es zu Hindernissen in Form von umgestürzten Bäumen kommen. Da wir die Strecke zuvor abgehen, gibt es keine Hindernisse, die nicht zu überwinden sind. Der Weg ist nicht für Kinderwagen, Rollstuhl oder Leiterwagen geeignet!

Wie ist der Streckenverlauf?

Die Strecken verlaufen überwiegend auf gut begehbaren Wegen. Es gibt es eine Höhendifferenz von 320 m. Sie verlaufen über Wanderwege, Wege, Nebenstraßen und Straßen. Den genauen Streckenverlauf findet ihr auf unserer Homepage auf der BayernAtlas Karte. Oder in der Outdooractive- und Komoot-App.

Wie finde ich die Strecken?

Die Strecken sind mit Pfeilen ausgeschildert. Auf diesen sind QR-Codes aufgedruckt, die Euch zu unserer Homepage weiterleiten. Hier findet ihr alle wichtigen Infos, auch die Karte von BayernAtlas oder Outdooractive.

Beide Wanderungen sind in dem Büchlein „Bauern, Bier und Klöster“ enthalten. Auf Seite 57 die kleine Wanderung Himmelsleiter, Wanderweg 21. Die große Wanderung „Kindheitsspuren eines Papstes“ auf Seite 55. Diese Wanderung gehen wir in umgekehrter Richtung.

Wie lange bin ich unterwegs?

Für die große Strecke benötigst du für die knapp 12 km ohne Pausen ca. 3,5 Stunden. Also nicht zu spät starten, damit die Teilnehmerkarte bis 18.00 abgegeben werden kann.

Für die kurze Strecke mit 6,5 km benötigst du ohne Pause ca. 1,45 Std.

Wann starte ich spätestens?

Es ist zu empfehlen für die lange Strecke spätestens um 14.00 loszugehen. Je nach Gehtempo und eingeplante Pausen eher früher.

Wo gibt es die Teilnehmerkarten?

Die Teilnehmerkarten und evtl. Streckenskizzen findet ihr an unserem Stand beim Festbüro im Festzelt der Garser Dult. Der Stand ist mit einem großen TSV GARS- Banner gekennzeichnet.

Wo finde ich die Buchstaben fürs Lösungswort?

Die Buchstaben werden entlang des Streckenverlaufs aufgehängt. Also gut aufpassen.

Warum gibt es keine Streckenposten mit Stempel mehr?

Da wir zu wenig ehrenamtliche Helfer haben, die sich den ganzen Sonntag an die Strecke setzen, haben wir die Variante mit dem Lösungswort gewählt. Die hat sich schon bei unseren zahlreichen Orientierungsläufen bewährt.