Heimat der Eisstockschützen vom TSV Gars am Inn

Unsere Anlage und Baustelle ab August 2018

Neue Eisstockschützenanlage in Gars ein wares Schmuckstück in der Marktgemeinde

Unsere Anlage bis März 2018

 Ansicht Anfahrt von der Eisenbahnunterführung aus
Blick nach Westen vom Innthal-Rad-Wanderweg aus
Bick nach Thal vom Inn-Rad-Wanderweg aus (Nord / Ost)
Blick nach Osten auf die Bahnen von der Terrasse aus
Blick ebenfalls nach Osten auf die hinteren Bahnen
Vordere Bahnen vom Innthalrad Wanderweg aus gesehen.
Hinteren Bahnen vom Innthalrad Wanderweg aus gesehen.
Blick von hinter der 5 und 6 Bahn in Richtung Eisstockschützenheim.
Unsere Anlage von Oben gesehen.