Eltern-Kind-Turnen

Das Eltern-Kind-Turnen pausiert über den Sommer bis Oktober

Für das Eltern-Kind Turnen bitte beachten:
Aktuell ist die Teilnahme nur nach vorheriger Anmeldung über unser Online-Formular möglich!

>> Online-Anmeldung


Wir haben das Eltern-Kind-Turnen im Herbst 2021 gestartet, Mittwochs um 15:30 Uhr mit neuem Konzept, Themenstunden und Stunden draußen. Das Thema der Stunde wird dann jeweils in der Anmeldung bekannt gegeben, sodass ihr euch einstimmen und vorbereiten könnt. Hier wird auch bekannt gegeben, falls die Stunde draußen stattfindet. Auch hier müssen die aktuellen Hygieneregelungen, welche wir dann vorab hier bekanntgeben eingehalten werden:

>> Hygienekonzept

www.btv-turnen.de/fileadmin/user_upload/Handlungshinweise_Kinderturnen_Bayern_20200909.pdf

Bitte ab 15:30 Uhr da sein, um den Kurssleiter beim Aufbau der Bewegungslandschaft tatkräftig zu unterstützen!

Wir bitten alle Eltern und Kinder, die noch kein Mitglied des TSV Gars sind, einen ausgefüllten Mitgliedsantrag beim Kursleiter abzugeben. Die Mitgliedsanträge stehen zum Download auf dieser Homepage bereit.


Bewegung und Spaß für die Kleinsten

Mittwoch von 15:45 – 16:45 Uhr in der Turnhalle der Mittelschule mit Daniela Schneider und Michael Sternischa.

(An Feiertagen und in den Ferien findet kein Eltern-Kind-Turnen statt.)

Alle Kinder von 0 bis ca. 5 Jahren können beim Eltern-Kind-Turnen gemeinsam mit der Mutter und/oder dem Vater Spaß am Bewegen und Spielen erleben.

Ganz unten auf dieser Seite finden Sie weitere Informationen.

Die Teilnahme ist jederzeit möglich und für alle TSV-Mitglieder kostenlos!

Eltern-Kind-Turnen ist Bewegung und Spaß beim gemeinsamen Spielen und Turnen!

Alle Kinder von 0 bis 5 Jahren sind beim Eltern-Kind-Turnen des TSV Gars herzlich willkommen. Im Vordergrund steht das gemeinsame Ausprobieren neuer Bewegungs- und Spielmöglichkeiten, die es zu Hause nicht gibt.

Unter der Leitung von Daniela Schneider können die Kinder mit Hilfe der Eltern an den verschiedenen Geräten turnen, balancieren, schaukeln, springen, kraxeln, rutschen und vieles mehr.

Alles, was eine Turnhalle bietet, wie Bälle aller Art, Reifen, Seile, Bänke, Kästen, Ringe, Matten, Balken, Trampolin …, lernen die Kinder kennen und probieren es durch spielerisches Turnen aus.

Die Bewegung schult die Koordination, den Gleichgewichtssinn und die Grobmotorik; zudem wird das Selbstvertrauen der Kinder gestärkt und gefördert.

Die Kinder lernen durch Spiel und Bewegung die eigenen Grenzen kennen. So steigern sie ihre Sozialen Kompetenzen. Sie erleben mit Hilfe der Eltern Erfolge und entwickeln gesunden Ehrgeiz und Stolz!

Aufnahmeanträge gibt es bei uns auf der Homepage zum Audrucken unter “Mitgliedschaft” oder beim Kursleiter.

Für einen pünktlichen Beginn bitten wir die Eltern wenn möglich 15 Minuten früher da zu sein (15:30), um beim Aufbau des Parcours mitzuhelfen, Papas sind auch herzlich willkommen;-). Mitzubringen sind ausreichend zum Trinken, Turnschuhe , bequeme Kleidung und vor allem viel Spaß.