Kein Sportbetrieb bis Dezember

Am Donnerstag, 29. Oktober, hat die Bayerische Staatsregierung aufgrund der dramatischen Entwicklung des Corona-Infektionsgeschehens umfangreiche Maßnahmen zur Bekämpfung der Pandemie beschlossen, die ab Montag, 2. November, gelten. Diese Maßnahmen sehen einen Stopp der Amteur- und Freizeitsportangebote vor, der auch unsere Sportangebote betrifft.

Lediglich Individualsport bleibt weiterhin möglich, allerdings nur unter der Einschränkung, dass Individualsportarten entweder „allein, zu zweit oder mit den Angehörigen des eigenen Hausstands“ ausgeübt werden darf.

Weiterhin gilt: alle Informationen zum weiteren Ablauf bekommt ihr von eurer Abteilung

Für detaillierte Erklärungen, was mit den momentanen Einschränkungen möglich ist, empfiehlt sich die Corona-Information des BLSV.